Angelika Vogt

Bio

Angelika (LinkedIn) ist Doktorandin der Resource Economics Group an der Humboldt-Universität zu Berlin. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit der Ökonomie der Klimapolitik, nachhaltigem Investieren und finanziellen Systemrisiken, fossilem Brennstoff Asset-Stranding sowie politischer Ökonomie der Klimapolitik-Stringenz. Zu ihren methodischen Schwerpunkten gehören sowohl analytische Modellierung sowie Ökonometrie/Maschinelles Lernen (Random Forests).
Sie hat an der Technische Universität Berlin ihren Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen absolviert. 

Weiterbildungsangebot für Unternehmen

Zu ihren Weiterbildungsangeboten gehören:

  • Vorträge zu ihren Forschungsergebnissen wie Umwelt- und Ressourcenökonomik oder Marketing
  • Workshops zu dem Bildungsspiel KEEP COOL (Wirtschaftswachstum und Bekämpfung des Klimawandels)


Interessiert: Dann schreib uns eine Email mit deinen Wünschen und Anforderungen.